Infos zum Indoor Base Betrieb während dem Team Trouble

Team Trouble is coming up!!!

Beachte die Regelungen bezüglich Schliessungen von verschiedenen Areas sowie der gesamten Indoor Base während der Veranstaltung. Profitiere von Special Deals.
 
Der Event ist von Mittwoch bis Sonntag 4.12-8.12.2019.
Mittwoch ist die Halle offen mit Woolly Bugger,
Preise 40% Billiger auf alle Eintritte
20% auf alle Kurse
Donnerstag: Die Halle ist offen bis 17 Uhr, danach ist nur noch Team Trouble.
Preise: 40% auf alle Eintritte
20% auf alle Kurse, RC gibt es nur einen, 14 Uhr. Offiziell kann der letzte Eintritt um 14.30 Uhr bezahlt werden.
Kein Woolly Bugger, verschoben auf 2 April 2020
Freitag: Die Halle ist offen bis 17 Uhr, danach ist nur noch Team Trouble.
Preise: 40% auf alle Eintritte
20% auf alle Kurse, RC gibt es nur einen, 14 Uhr. Offiziell kann der letzte Eintritt um 14.30 Uhr bezahlt werden.
Samstag: Die Halle ist offen bis 17 Uhr, danach ist nur noch Team Trouble.
Preise: 40% auf alle Eintritte
20% auf alle Kurse, RC gibt es nur einen, 14 Uhr. Offiziell kann der letzte Eintritt um 14.30 Uhr bezahlt werden.
Sonntag: Flying Antz findet statt, die Zone Parkour & Trampolin & Bowl Area ist geschlossen.
Ab 13.00 Uhr normaler Betrieb.
Hier geht es zur Event Page…

NEU: Freestyle Stützpunkt in LAAX

In LAAX entsteht ein
offizieller Freestyle Stützpunkt

In Zusammenarbeit mit dem BSV und Swiss Ski laufen die Vorbereitungen, damit im Frühling 2020 mit dem Training gestartet werden kann.
Der Stützpunkt soll junge wettkampf-orientierte Freeskier und Freestyle Snowboarder aufbauen und auf den Übertritt in eines der drei nationalen Leistungszentren (NLZ) vorbereiten.

Als idealen Einstieg in die Wettkampf-Szene und als Vorbereitung auf eine mögliche Aufnahme in den Stützpunkt LAAX bieten wir in der Saison 2019/20 ein Contestpackage an. Wir fahren drei regionale Freestyle Contests (plus für alle Member das Kids LAAX Open) und ermöglichen euch damit einen Einblick in die Contestwelt.

Weitere Infos und Anmeldung auf unserer Homepage

Was ist neu in der Freestyle Academy für die Saison 2019/20?

Das neue Eintrittssystem, welches dein Freestyler Leben leichter macht…

Nach dem  Umbau, welchen wir im Sommer getätigt haben, optimieren wir nun auch den Buchungs- sowie den  Zutrittsablauf. Alle Neuerungen dazu findest du auf dieser Seite. Viel Spass! Wir hoffen wir können dich mit den Neuerungen begeistern und dir Zeit beim Eintritt in die Freestyle Academy sparen.

Online Booking:

Auf die Wintersaison 2019/20 haben wir einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Freestyle Academy erreicht. Ab der Saison 2019/20 ist es dir möglich Eintritte, Gutscheine und Kurse direkt über den Webshop zu erwerben. Das erspart dir Wartezeiten an der Theke und macht die Anmeldung sowie den gesamten Ablauf einfacher für dich. Nachdem du deinen Eintritt gelöst hast, kannst du nur noch dein Armband an der Theke holen kommen und direkt losrocken! Launch: Mitte April

Self Registration:

Wir sagen dem unnötigen Papierverbrauch den Kampf an. Du kannst dich bei deinem ersten Besuch neu selber online registrieren und dein Eigenes Profil erstellen. Entweder du machst das gemütlich von zu Hause aus oder direkt bei uns vor Ort in der Academy auf einem Pad. Launch: Mitte April

Royal Coachman Ausweis:

Wer hat nicht schon einmal den Royal Coachman Ausweis zu Hause vergessen oder irgendwo zwischen den Schulbüchern verloren? Ab sofort bist du bei uns registriert und das schlaue System weiss ob du den Royal Coachman Kurs besucht und bestanden hast. Der Ausweis in Papierform gehört ab sofort der Vergangenheit an! Launch: Mitte April

Zeitmanagement:

Auch haben wir uns bereits seit letztem Sommer von den Blockzeiten gelöst, auch das ein kundenorientierter Schritt, welcher dir das Leben erleichtern wird; du kannst kommen wann du willst, bleiben solange du willst, gehen wann du willst. Du kannst auch gleich einen Tageseintritt oder eine beliebige Anzahl Stunden lösen. Falls dir deine Zeit, welche du beim Eintritt gelöst hast nicht ausreicht, kannst du einfach beim Austritt deine zusätzlich in Anspruch genommene Zeit nachbezahlen. Achtung: Durch das neue System entfällt der Hinweis „Blockwechsel“ vom Hallenwart. Falls du nicht länger bleiben darfst oder kannst, behalte deine Zeit eigenständig im Auge. Wenn du deine gelöste Zeit überziehst, kostet dich das extra.

Alle genauen Preisangaben sowie die neuen Produkte findest du auf unserer HomePage unter dem Menüpunkt Angebote und Preise. Launch: Ab sofort

Datenträger:

Für alle Abos, Camps und Member Produkte gibt es ein personalisiertes Armband, welches du für die Dauer der Gültigkeit behalten kannst. Wenn du für Einzeleintritte dein persönliches Armband wünscht, kannst du es dir einmalig kaufen, danach immer wieder benutzen und mit neuen Produkten aufladen. Preis pro Armband 10.- CHF. Launch: Ab sofort

Guthaben:

Du hast Geld gekriegt um in der Pause etwas zu trinken, zu essen oder für ein Mietgerät? Lade es direkt auf dein Armband und zahle an der Theke alles per Armband. So kannst du dein 20er Nötli von der Oma nicht mehr verlieren! Launch: Mitte April

LAAX App:

Halte Ausschau auf der Inside LAAX App für spezielle Deals!

 

Wir hoffen dass du genauso erfreut bist über das neue Eintrittssystem wie wir! Auf jeden Fall macht es euer und auch unser Leben einfacher. Falls am Anfang noch nicht alles so läuft wie es sollte, entschuldige Unannehmlichkeiten. Wir verbessern uns jeden Tag. Allfällige Kinderkrankheiten, bei der Systemeinführung, beheben wir bestmöglich und so schnell wie es nur geht! Bis bald in der Freestyle Academy in LAAX!

Euer FSA Team